Wie drei Pädophile mit ihrer Neigung leben

Dies sind die Geschichten von drei pädophilen Männern, die kein Kind missbrauchen und keine Kinderpornografie konsumieren wollen. Menschen, die das für sich beanspruchen, nennen sich Non-Offender. Ihre Geschichten sind nicht eins zu eins auf andere übertragbar. Doch ihre Gedanken und Gefühle sind typisch. Sie erzählen von Selbstkontrolle und Empathie.

Max passt regelmäßig auf die Kinder seiner guten Freundin Anna auf. Sie vertraut ihm. Pascale ist Erzieher und spricht mit niemandem über seine Gefühle. Franz, der unter seinen Gewaltfantasien leidet, lässt sich das Medikament Salvacyl spritzen. Alle drei Männer sind pädophil. Sie nennen sich Non-Offender.

Das Manuskript zum Mitlesen: Sauvageot_2018_03_06

Weltweit sind sich Wissenschaftler einig: Etwa 40% der sexuellen Gewalttaten gegenüber Kindern und Jugendlichen sind auf eine Pädophilie zurückzuführen. Wer sie auslebt, gilt als „Präferenztäter“. 60% der Taten werden von nicht-pädophilen Menschen ausgeübt. Diese „Ersatzhandlungstäter“ missbrauchen ein Kind zum Beispiel aufgrund einer Persönlichkeitsstörung, und sind eigentlich sexuell auf Erwachsene ausgerichtet. Der Belgier Marc Dutroux etwa, der bis Mitte der 1990er-Jahre Kinder und Jugendliche entführte und sexuell missbrauchte, ist nicht pädophil. Die psychiatrischen Gutachten vor Gericht kamen zu dem Schluss: Der in seiner Persönlichkeit gestörte Dutroux habe aus Geldgier und Machtstreben gehandelt. Seine Taten waren pädosexuell, nicht pädophil.

Etwa 1% der männlichen Bevölkerung soll pädophile Neigungen haben. In Deutschland wären es nach dieser Schätzung etwa 300.000 Männer. Erste, an der Berliner Charité durchgeführte Studien deuten darauf hin, dass ein Großteil der Pädophilen keinen sexuellen Kindesmissbrauch begeht.

 

Unter Kontrolle – Wie Pädophile mit ihrer Neigung leben
Autorin: Philine Sauvageot
Regie: Claudia Kattanek
Redaktion: Wolfgang Schiller

Das Feature wird am 6. März um 19:15 im Deutschlandfunk gesendet.

Teaserbild © Imago / Chromorange.

Werbeanzeigen